„Pappmache Workshop“ brachte viel Spaß

11.01.2014 CJD Wissen « zur Übersicht

 

„Es hat mir viel Spaß gemacht“ und „Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei“ war der einstimmige Tenor der Kinder, die am „Pappmache Workshop“ mit Lissa Berndes im Alten Zollhaus in Wissen teilgenommen haben. An sechs Nachmittagen wurde mit viel Spaß in der Gruppe gebastelt und gewerkelt. So entstanden vielfältige kreative und künstlerische Geschenke für Eltern und Großeltern.

Der Workshop in Wissen ist Ergebnis einer Kooperation des CJD Wissen mit der VHS Wissen e.V. Das Angebot ist für die Kinder absolut kostenlos, es fallen weder Kursgebühren noch Materialkosten an. Einzige Voraussetzung ist Spaß am Basteln und Werken.

Im Rahmen des Programms „Kultur macht STARK“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland e.V. die Initiative „Ich bin Kunst“ geschaffen. Bundesweit werden in lokalen Bündnissen über einen Zeitraum von mindestens drei Jahren insgesamt über 8000 junge Menschen jährlich verschiedene Formen der bildnerischen, darstellenden und musikalischen Kunst erleben können. Es bietet ihnen an, über das Medium Kunst ihre individuellen Ausdrucks- und Gestaltungsmöglichkeiten zu entdecken, respektive neu zu entdecken und diese zu fördern.

 

Für weitere Informationen auch bezüglich des Programmes für 2014 stehen Silke Schuller-Weitershagen (0151 406 384 21) und Doris Bernhardt (0151 406 381 82) vom CJD Wissen gerne zur Verfügung.